Angebote zu "Wichtige" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Freiwillige Gerichtsbarkeit
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug)Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand.Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich.Zur 22. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2020):Die 22. Auflage berücksichtigt alle gesetzlichen Neuerungen aus den vergangenen beiden Jahren. Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
10,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Wirtschaftsprivatgesetze in einem Band!In einem Band vereint diese Sammlung die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des Wirtschaftsprivatrechts - vom BGB über das HGB bis hin zum Aktiengesetz, dem GmbH-Gesetz und der Insolvenzordnung. Bewährte Detaillösungen wie die praktische Griffleiste und die Paragraphenzuordnung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung.Die kostenlose Aktualisierung der Inhalte im Internet sowie digital in der App machen die Textausgabe "Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts" zu einem besonders nützlichen und verlässlichen Arbeitsmittel.Stand: 1. Januar 2020Inhaltsverzeichnis:A.VerfassungsrechtI.Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - AuszugB.Allgemeines ZivilrechtII.Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)III.Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) - AuszugIV.Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO)V.Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO)VI.Verordnung (EU) Nr. 1259/2010 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts (Rom III-VO)VII.Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (EUUntVO) - AuszugVIII.Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht (HUntProt) - AuszugIX.Verordnung (EU) Nr. 2016/1103 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterrechts (EUGüVO) - AuszugX. Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (EUErbVO)XI.Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)XII.Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- undanderen Verstößen (Unterlassungsklagengesetz - UKlaG)XIII.Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz - VVG)XIV.Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz - WEG)XV.Düsseldorfer TabelleXVI.Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG)C.HaftungsvorschriftenXVII.Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG)XVIII.Straßenverkehrsgesetz (StVG) - AuszugD.Vorschriften für den KaufmannXIX.Handelsgesetzbuch (HGB)XX.Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB) - AuszugXXI.Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)XXII.Aktiengesetz (AktG)XXIII.Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG)XXIV.Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)E.InsolvenzrechtXXV.Insolvenzordnung (InsO)Stichwortverzeichnis

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
10,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Wirtschaftsprivatgesetze in einem Band!In einem Band vereint diese Sammlung die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des Wirtschaftsprivatrechts - vom BGB über das HGB bis hin zum Aktiengesetz, dem GmbH-Gesetz und der Insolvenzordnung. Bewährte Detaillösungen wie die praktische Griffleiste und die Paragraphenzuordnung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung.Die kostenlose Aktualisierung der Inhalte im Internet sowie digital in der App machen die Textausgabe "Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts" zu einem besonders nützlichen und verlässlichen Arbeitsmittel.Stand: 1. Januar 2020Inhaltsverzeichnis:A.VerfassungsrechtI.Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - AuszugB.Allgemeines ZivilrechtII.Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)III.Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) - AuszugIV.Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO)V.Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO)VI.Verordnung (EU) Nr. 1259/2010 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts (Rom III-VO)VII.Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (EUUntVO) - AuszugVIII.Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht (HUntProt) - AuszugIX.Verordnung (EU) Nr. 2016/1103 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterrechts (EUGüVO) - AuszugX. Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (EUErbVO)XI.Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)XII.Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- undanderen Verstößen (Unterlassungsklagengesetz - UKlaG)XIII.Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz - VVG)XIV.Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz - WEG)XV.Düsseldorfer TabelleXVI.Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG)C.HaftungsvorschriftenXVII.Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG)XVIII.Straßenverkehrsgesetz (StVG) - AuszugD.Vorschriften für den KaufmannXIX.Handelsgesetzbuch (HGB)XX.Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB) - AuszugXXI.Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)XXII.Aktiengesetz (AktG)XXIII.Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG)XXIV.Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)E.InsolvenzrechtXXV.Insolvenzordnung (InsO)Stichwortverzeichnis

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Wirtschaftsprivatgesetze in einem Band!In einem Band vereint diese Sammlung die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des Wirtschaftsprivatrechts - vom BGB über das HGB bis hin zum Aktiengesetz, dem GmbH-Gesetz und der Insolvenzordnung. Bewährte Detaillösungen wie die praktische Griffleiste und die Paragraphenzuordnung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung. Die kostenlose Aktualisierung der Inhalte in der App machen die Textausgabe "Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts" zu einem besonders nützlichen und verlässlichen Arbeitsmittel. Stand: 1. Januar 2021Inhaltsverzeichnis:A. VerfassungsrechtI. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - AuszugB. Allgemeines ZivilrechtII. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)III. Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) - AuszugIV. erordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO)V. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO)VI. Verordnung (EU) Nr. 1259/2010 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts (Rom III-VO)VII. Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (EUUntVO) - AuszugVIII. Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht (HUntProt) - AuszugIX. Verordnung (EU) Nr. 2016/1103 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterrechts (EUGüVO) - AuszugX. Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (EUErbVO)XI. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)XII. Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- undanderen Verstößen (Unterlassungsklagengesetz - UKlaG)XIII. Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz - VVG)XIV. Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz - WEG)XV. Düsseldorfer TabelleXVI. Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG)C. HaftungsvorschriftenXVII.Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG)XVIII. Straßenverkehrsgesetz (StVG) - AuszugD. Vorschriften für den KaufmannXIX. Handelsgesetzbuch (HGB)XX. Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB) - AuszugXXI. Gesetzbetreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)XXII. Aktiengesetz (AktG)XXIII. Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG)XXIV. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)E. InsolvenzrechtXXV. Insolvenzordnung (InsO)Stichwortverzeichnis

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Wirtschaftsprivatgesetze in einem Band!In einem Band vereint diese Sammlung die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des Wirtschaftsprivatrechts - vom BGB über das HGB bis hin zum Aktiengesetz, dem GmbH-Gesetz und der Insolvenzordnung. Bewährte Detaillösungen wie die praktische Griffleiste und die Paragraphenzuordnung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung. Die kostenlose Aktualisierung der Inhalte in der App machen die Textausgabe "Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts" zu einem besonders nützlichen und verlässlichen Arbeitsmittel. Stand: 1. Januar 2021Inhaltsverzeichnis:A. VerfassungsrechtI. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - AuszugB. Allgemeines ZivilrechtII. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)III. Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) - AuszugIV. erordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO)V. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO)VI. Verordnung (EU) Nr. 1259/2010 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts (Rom III-VO)VII. Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (EUUntVO) - AuszugVIII. Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht (HUntProt) - AuszugIX. Verordnung (EU) Nr. 2016/1103 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterrechts (EUGüVO) - AuszugX. Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (EUErbVO)XI. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)XII. Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- undanderen Verstößen (Unterlassungsklagengesetz - UKlaG)XIII. Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz - VVG)XIV. Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz - WEG)XV. Düsseldorfer TabelleXVI. Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG)C. HaftungsvorschriftenXVII.Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG)XVIII. Straßenverkehrsgesetz (StVG) - AuszugD. Vorschriften für den KaufmannXIX. Handelsgesetzbuch (HGB)XX. Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB) - AuszugXXI. Gesetzbetreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)XXII. Aktiengesetz (AktG)XXIII. Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG)XXIV. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)E. InsolvenzrechtXXV. Insolvenzordnung (InsO)Stichwortverzeichnis

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Sachenrecht
218,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der hochgelobte NomosKommentar zum Sachenrecht enthält neben der Erläuterungen der854-1296 BGB auch eingehende Kommentierungen des WEG und des Gesetzes über das Erbbaurecht. Die aus der Praxis der Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger verfassten Erläuterungen beziehen stets das Grundbuch- und das notarielle Verfahrensrecht, das Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht ein. Im Praxisalltag werden so die argumentativen Zusammenhänge rasch erfasst. Zudem entfällt umständliches Suchen in mehreren Kommentierungen, denn in Schwerpunktbeiträgen werden wichtige Beratungsfragen gesondert dargestellt:Umfang und Reichweite der Eigentumsgarantie des GrundgesetzesGrundstückskaufNießbrauch und SteuerrechtKollisionen der SicherungsrechteKreditsicherungsrechtGrundbuchverfahrensrechtNotarkosten bei GrundstücksveräußerungsgeschäftenGrunderwerbsteuer, Umsatzsteuer, EinkommensteuerZwangsversteigerung und Zwangsverwaltung Besonders beratungsnah:Länderberichte über Immobilienrechte im Ausland geben Argumentationssicherheit in fremden Rechtsordnungen, deren Bedeutung ständig zunimmt.In allen Bereichen auf dem neuesten StandGesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs (DaBaGG)Übergang von KostO zu GNotKG vollständig eingearbeitetModerne Grunddienstbarkeiten zur Absicherung von Investitionen wie Solar- und Windkraftanlagen ausführlich erläutertneueste Rechtsprechung und einschlägige Fachliteratur durchgängig berücksichtigt Ausgewiesene Herausgeber aus Notariatspraxis, Justiz und Wissenschaft stehen für eine herausragende Qualität der Kommentierungen: Notar Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Regen, RiBGH a.D. Alfred Keukenschrijver und Prof. Dr. Gerhard Ring, TU Bergakademie Freiberg, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Freiwillige Gerichtsbarkeit (FG)
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug)Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand.Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich.Zur 22. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2020):Die 22. Auflage berücksichtigt alle gesetzlichen Neuerungen aus den vergangenen beiden Jahren. Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
NotarFormulare Erbbaurecht
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Studien weisen einen Bedarf von 1,2 bis 1,45 Mio. Wohnungen aus, die in Deutschland fehlen. Überdies lebt jeder Vierzehnte in Deutschland in einer zu kleinen Wohnung. Wohngipfel, eine erleichterte Abgabe entbehrlicher Grundstücke des Bundes an die Städte und Gemeinden sowie die globale Nachhaltigkeitsagenda (Agenda 2030) der Staatengemeinschaft illustrieren, dass sich Politik und Grundstückseigentümer dieses Problems annehmen wollen. Im Ziel 11.1 der Agenda 2030 verpflichten sich die Staaten dazu, "bis 2030 den Zugang zu angemessenem, sicherem und bezahlbarem Wohnraum und zur Grundversorgung für alle sicher(zu)stellen". Für neuen Wohnraum greifen Politik und Grundstückseigentümer deshalb immer öfter zum mächtigen Werkzeug des Erbbaurechts. Als Notar fällt Ihnen und Ihren Notariatsmitarbeitern dabei die Begründung des Erbbaurechts zu - eine komplexe Aufgabe, die Sie viel Zeit, Nerven und letztlich auch Geld kosten kann ... Doch es geht auch anders! Denn die zweite Auflage dieser Arbeitshilfe zum aktuellen Erbbaurecht hält Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Hier finden Sie das geballte Know-how und Hintergrundwissen, das Sie im Notariat durch alle Stadien des Erbbaurechts führt - von der Begründung über die Modifikation und die Belastung bis hin zur Beendigung des Erbbaurechts. In der Neuauflage finden Sie nicht nur neue Kapitel, sondern auch die vielfältige Rechtsprechung des BGH zum Erbbaurecht eingearbeitet. Leicht verständlich, praxisnah und mit vielen wertvollen Tipps, Musterformularen, Checklisten und Fall-Beispielen erfahren Sie u.a. alles Wichtige zu: Begründung des Erbbaurechts Begründung eines Gesamterbbaurechts und eines Untererbbaurechts Erstreckung eines Erbbaurechts auf eine weitere Teilfläche Übertragung und Belastung Teilung, Vereinigung und Bestandteilszuschreibung Laufzeitverlängerung und inhaltliche Modifikationen Aufhebung oder Zeitablauf eines Erbbaurechts Anpassung des Erbbauzinses an die Wertsicherung und Versteigerungsfestigkeit Begründung von Wohnungs- und Teilerbbaurecht Heimfall eines Erbbaurechts Beendigung eines Erbbaurechts Rechtsprechung und Literatur bis zum September 2020 Die Muster können per Download heruntergeladen werden. Als dickes Plus liefert Ihnen das Formularbuch zu allen Aspekten wertvolle Tipps und Hinweise zu den Gebühren, die im Notariat und beim Grundbuchamt anfallen. Neben Formulierungsmustern finden sich auch grundbuchamtliche Eintragungsmuster, womit die Vollzugskontrolle erleichtert wird. Sichern Sie sich Ihre zuverlässige Anleitung und wertvolle Arbeitshilfe selbst in kniffligen Fragen des Erbbaurechts. Bestellen Sie am besten noch heute!

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Immobilie im Zivil- und Steuerrecht, m. 1 C...
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist die Kombination aus maßgeschneiderten Inhalten und renommierten Autoren, die dazu führt, dass sich der Spiegelberger/Schallmoser mit der 3. Auflage nun endgültig bei den Immobilienprofi s durchgesetzt hat.Ein Werk, zweifaches Know-howDer größte Nutzen des Handbuchs ist seine doppelte Perspektive: Alle gängigen Formen der Übertragung und Nutzung des Anlageobjekts Immobilie werden sowohl zivilrechtlich wie auch steuerrechtlich dargestellt. So unterstützt Sie das Werk sowohl bei der Vertragsgestaltung unterschiedlichster Immobiliengeschäfte als auch bei möglichen Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt. Auch hilft es, Haftungsfallen zu umgehen, die aus der Nichtberücksichtigung des jeweils anderen Fachgebiets entstehen. Und es erspart die zeitaufwändige Lösungssuche in verschiedenen Quellen. Wichtige Einzelthemen wie Mietverträge, Pachtverträge, Dauernutzungsrechte, Verwaltungsgesellschaften und Photovoltaikanlagen werden dabei natürlich berücksichtigt.Die Autoren der einschlägigen Berufsgruppen - Richter, Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und adressieren praxisnah die typischen Herausforderungen rund um die Immobilie, z.B.:- Die steuerlich günstige Gestaltung des Erwerbs- Die steueroptimale Übertragung eines Objekts, z.B. von einer auf die nächste Generation oder aus dem Betriebs- in das Privatvermögen- Vertragsstörungen bei Vermietung und Verpachtung- Die Gefahr der Besteuerung als gewerblicher GrundstückhändlerHilfreiche VertragsmusterFür die wichtigsten Vertragstypen enthält das Werk über 80 Musterverträge und Klauseln sowie Formulierungshilfen für Einzelprobleme. Dank der beigefügten CD können Sie alle Gestaltungsvorschläge rasch in die Praxis übernehmen.Mit enthalten sind selbstverständlich die Änderungen bei der Erbschaftsteuer sowie die geplanten Änderungen im Bewertungsrecht, bei der Grundsteuer und bei den Sonderabschreibungen. Ebenfalls eingeflossen sind die Zivilrechtsprechung zum Bauträgervertrag und die aktuelle Steuerrechtsprechung u.a. zu den erweiterten anschaffungsnahen Herstellungskosten, zur vertraglichen Kaufpreisaufteilung und Zwangsverwaltung bei Immobilien sowie zum Erbbaurecht.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot