Angebote zu "Rechte" (24 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Rechte und Belastungen in der Immobilienbewertung
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren erläutern die richtige Bewertung von Immobilien vor dem Hintergrund bestehender Rechte und Belastungen wie z.B. Erbbaurecht, Wohnungsrecht, Nießbrauch, Wegerecht, Notweg, Leitungsrecht, Überbau, Real- und Baulast. Zahlreiche Beispiele und Mustergutachten stellen immer den Bezug zur Praxis her. Neu in der 5. Auflage: Kapitel zur Bewertung denkmalgeschützter Immobilien: Darstellung der Besonderheiten, im nächsten Schritt Gegenüberstellung der verschiedenen Überlegungen in Beispielrechnungen. Abschließend erfolgt eine Beurteilung der Ergebnisse der verschiedenen Wertermittlungsansätze, die als Anregung für die Bewertung denkmalgeschützter Gebäude dienen können. Dabei werden zur Unterstützung bei individuellen Bewertungsfragen Hilfsmittel dargestellt, die die Ableitung denkmalspezifischer Bewertungsansätze im Einzelfall ermöglichen. Die Autoren: Dipl.-Ing. Ralf Kröll, ö.b.u.v. Sachverständiger für die Wertermittlung von Grundstücken und Gebäuden; Dipl. Wohnungs- und Immobilienwirtin (FWI) Andrea Hausmann MRICS, Sachverständige für Immobilienbewertung; Ass. jur. Andrea Rolf, Sachverständige für Immobilienbewertung Berücksichtigung der Sachwert-Richtlinie: Überarbeitung des Themas Baulasten und Erweiterung durch Beispielrechnungen getrennt nach den einzelnen BaulastenDie Autoren erläutern die richtige Bewertung von Immobilien vor dem Hintergrund bestehender Rechte und Belastungen wie z.B. Erbbaurecht, Wohnungsrecht, Nießbrauch, Wegerecht, Notweg, Leitungsrecht, Überbau, Real- und Baulast. Zahlreiche Beispiele und Mustergutachten stellen immer den Bezug zur Praxis her.Neu in der 5. Auflage:- Mit den in 2015 aktualisierten Leibrentenbarwertfaktoren- Berücksichtigung der Sachwert-Richtlinie: Überarbeitung des Themas Baulasten und Erweiterung durch Beispielrechnungen getrennt nach den einzelnen Baulasten- Kapitel zur Bewertung denkmalgeschützter Immobilien: Darstellung der Besonderheiten, im nächsten Schritt Gegenüberstellung der verschiedenen Überlegungen in Beispielrechnungen. Abschließend erfolgt eine Beurteilung der Ergebnisse der verschiedenen Wertermittlungsansätze, die als Anregung für die Bewertung denkmalgeschützter Gebäude dienen können. Dabei werden zur Unterstützung bei individuellen Bewertungsfragen Hilfsmittel dargestellt, die die Ableitung denkmalspezifischer Bewertungsansätze im Einzelfall ermöglichen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Grundbuchordnung
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen- Vertretungsmacht- Gesellschaftsrecht- Erbbaurecht- Wohnungseigentum- Zwangsvollstreckung und Insolvenz- Alte Rechte- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale BezügeZusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa der durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 neu eingefügte12d GBO.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Grundbuchordnung
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen- Vertretungsmacht- Gesellschaftsrecht- Erbbaurecht- Wohnungseigentum- Zwangsvollstreckung und Insolvenz- Alte Rechte- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale BezügeZusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa der durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 neu eingefügte12d GBO.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sachenrecht 2
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Skript ist gedacht als Einführung in die Grundlagen des Rechts der unbeweglichen Sachen. Nachlesen und nachbereiten kann man hier die Themen, die meist in den Einstiegs-Vorlesungen behandelt werden. Dazu gehört z.B. der Erwerb des Eigentums an Grundstücken, die Entstehung und Übertragung einer Hypothek, Grundschuld oder Vormerkung sowie die Entstehung sonstiger beschränkt dinglicher Rechte (Nießbrauch, Erbbaurecht etc.).Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die- klausurrelevante Themen kompakt darstellen,- meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparenddurchgearbeitet werden können,- so verständlich sind, dass auch Anfänger damitregelmäßig auf Anhieb klarkommen,- Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten,- sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR).Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung.Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/H-SachR-2.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Sachenrecht 2
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Skript ist gedacht als Einführung in die Grundlagen des Rechts der unbeweglichen Sachen. Nachlesen und nachbereiten kann man hier die Themen, die meist in den Einstiegs-Vorlesungen behandelt werden. Dazu gehört z.B. der Erwerb des Eigentums an Grundstücken, die Entstehung und Übertragung einer Hypothek, Grundschuld oder Vormerkung sowie die Entstehung sonstiger beschränkt dinglicher Rechte (Nießbrauch, Erbbaurecht etc.).Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die- klausurrelevante Themen kompakt darstellen,- meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparenddurchgearbeitet werden können,- so verständlich sind, dass auch Anfänger damitregelmäßig auf Anhieb klarkommen,- Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten,- sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR).Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung.Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/H-SachR-2.pdf

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Grundbuchordnung
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- ausführlich- systematisch durchdacht- praxisbezogenZum WerkDie immense Stoffmenge von Grundbuchordnung und das hierfür maßgebende Grundstücksrecht erläutert der Kommentar systematisch geordnet, auf hohem wissenschaftlichem Niveau und stets mit Blick auf die Rechtspraxis.Zu seinen konzeptionellen Besonderheiten zählen:- Erläuterung des Verfahrensrechts der GBO in seinen Bezügen zum materiellen Immobiliarsachenrecht;- Orientiert sich formal am Aufbau eines Grundbuchblattes und inhaltlich am Informationsbedarf des mit Rechtsgestaltungen befassten Anwenders;- Eigenes Kapitel zum Auslandsbezug des Grundbuchrechts;- Aufgabe, System und Funktionalität des Grundbuchs:- die Gestaltung des Grundbuchverfahrens;- die erste Abteilung des Grundbuchs;- die zweite Abteilung des Grundbuchs;- Rechte in Abteilung III;- Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht;- Erbbaurecht, Wohnungserbbaurecht;- Vertretung im Grundbuchverkehr.Zur NeuauflageDie Neuauflage wurde gründlich aktualisiert, insbesondere sind der Zustimmungsvorbehalt in22 BauGB, der notarielle Prüfvermerk bei15 Abs. 3 GBO, das Europische Nachlasszeugnis bei35 GBO, die neue Hofraumverordnung und die geänderten Genehmigungstatbestände der Grundstücksverkehrsordnung und die Änderung von29 Abs. 3 GBO eingearbeitet. Neu ist das hochwasser- und küstenschutzrechtliche Vorkaufsrecht des99a WHG.Die Gesetzesänderungen im Einzelnen:- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare- Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten- Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des EGZPO und des Wohnungseigentumsgesetzes- Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften- Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO- Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen- EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsgesetzRechtsprechung und Literatur wurden umfassend ausgewertet.Gründlich aktualisiert wurden ferner das praxiswichtige Kapitel zum Wohnungseigentumsrecht sowie das Spezialwissen erfordernde Kapitel zu den Internationalen Bezügen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter, Juristen in der Immobilienverwaltung und -wirtschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Grundbuchordnung
256,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- ausführlich- systematisch durchdacht- praxisbezogenZum WerkDie immense Stoffmenge von Grundbuchordnung und das hierfür maßgebende Grundstücksrecht erläutert der Kommentar systematisch geordnet, auf hohem wissenschaftlichem Niveau und stets mit Blick auf die Rechtspraxis.Zu seinen konzeptionellen Besonderheiten zählen:- Erläuterung des Verfahrensrechts der GBO in seinen Bezügen zum materiellen Immobiliarsachenrecht;- Orientiert sich formal am Aufbau eines Grundbuchblattes und inhaltlich am Informationsbedarf des mit Rechtsgestaltungen befassten Anwenders;- Eigenes Kapitel zum Auslandsbezug des Grundbuchrechts;- Aufgabe, System und Funktionalität des Grundbuchs:- die Gestaltung des Grundbuchverfahrens;- die erste Abteilung des Grundbuchs;- die zweite Abteilung des Grundbuchs;- Rechte in Abteilung III;- Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht;- Erbbaurecht, Wohnungserbbaurecht;- Vertretung im Grundbuchverkehr.Zur NeuauflageDie Neuauflage wurde gründlich aktualisiert, insbesondere sind der Zustimmungsvorbehalt in22 BauGB, der notarielle Prüfvermerk bei15 Abs. 3 GBO, das Europische Nachlasszeugnis bei35 GBO, die neue Hofraumverordnung und die geänderten Genehmigungstatbestände der Grundstücksverkehrsordnung und die Änderung von29 Abs. 3 GBO eingearbeitet. Neu ist das hochwasser- und küstenschutzrechtliche Vorkaufsrecht des99a WHG.Die Gesetzesänderungen im Einzelnen:- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare- Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten- Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des EGZPO und des Wohnungseigentumsgesetzes- Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften- Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO- Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen- EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsgesetzRechtsprechung und Literatur wurden umfassend ausgewertet.Gründlich aktualisiert wurden ferner das praxiswichtige Kapitel zum Wohnungseigentumsrecht sowie das Spezialwissen erfordernde Kapitel zu den Internationalen Bezügen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter, Juristen in der Immobilienverwaltung und -wirtschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
GBO, Grundbuchordnung, Kommentar
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen- Vertretungsmacht- Gesellschaftsrecht- Erbbaurecht- Wohnungseigentum- Zwangsvollstreckung und Insolvenz- Alte Rechte- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale BezügeZusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa der durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 neu eingefügte12d GBO.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das...
229,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Erstes Buch. Allgemeiner Theil -- Erster Abschnitt. Personen -- Zweiter Abschnitt. Sachen. . 77a—77n -- Dritter Abschnitt. Rechtsgeschäfte -- Vierter Abschnitt. Fristen. Termine. . 154-160 -- Fünfter Abschnitt. Verjährung. . 161—190 -- Sechster Abschnitt. Selbstvertheidigung. Selbsthülfe.. 191—195 -- Siebenter Abschnitt. Sicherheitsleistung. .196-204 -- Zweites Buch. Recht der Schuldverhältnisse. Seite -- Erster Abschnitt. Inhalt der Schuldverhältnisse -- Zweiter Abschnitt. Schuldverhältnisse aus Verträgen -- Dritter Abschnitt. Erlöschen der Schuldverhältnisse -- Vierter Abschnitt.Uebertragung der Forderung. . 342—356 -- Fünfter Abschnitt. Schuldübernahme. . 357—362 -- Sechster Abschnitt. Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern. . 363—374 -- Siebenter Abschnitt. Einzelne Schuldverhältnisse -- Drittes Buch. Sachenrecht -- Erster Abschnitt. Besitz. . 777—793 -- Zweiter Abschnitt. Allgemeine Vorschriften über Rechte an Grundstücken. . 794—817 -- Dritter Abschnitt. Eigenthum -- Vierter Abschnitt. Erbbaurecht. . 924-928 -- Fünfter Abschnitt. Dienstbarkeiten -- Sechster Abschnitt. Vorkaufsrecht. . 1003—1013 -- Siebenter Abschnitt. Reallasten. . 1014-1021 -- Achter Abschnitt. Hypothek. Grundschuld. Rentenschuld -- Neunter Abschnitt. Pfandrecht an beweglichen Sachen und an Rechten -- Viertes Buch. Familienrecht -- Erster Abschnitt. Ehe -- Zweiter Abschnitt. Verwandtschaft -- Dritter Abschnitt. Vormundschaft -- Aenderungen und Berichtigungen für Buch I-IV -- Fünftes Buch. Erbrecht -- Erster Abschnitt. Erbfolge. .1799-1818 -- Zweiter Abschnitt. Rechtliche Stellung des Erben -- Dritter Abschnitt. Testament -- Vierter Abschnitt. Erbvertrag. . 2141-2168 -- Fünfter Abschnitt. Pflichtteil. . 2169-2203 -- Sechster Abschnitt. Erbunwürdigkeit. . 2204—2210 -- Siebenter Abschnitt. Erbverzicht. . 2211—2217 -- Achter Abschnitt. Erbschein. . 2218—2235 -- Sechstes Buch. Anwendung ausländischer Gesetze -- . 2236—2265 -- Aenderungen und Berichtigungen

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot