Angebote zu "Immobilienbewertung" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Rechte und Belastungen in der Immobilienbewertung
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren erläutern die richtige Bewertung von Immobilien vor dem Hintergrund bestehender Rechte und Belastungen wie z.B. Erbbaurecht, Wohnungsrecht, Nießbrauch, Wegerecht, Notweg, Leitungsrecht, Überbau, Real- und Baulast. Zahlreiche Beispiele und Mustergutachten stellen immer den Bezug zur Praxis her. Neu in der 5. Auflage: Kapitel zur Bewertung denkmalgeschützter Immobilien: Darstellung der Besonderheiten, im nächsten Schritt Gegenüberstellung der verschiedenen Überlegungen in Beispielrechnungen. Abschließend erfolgt eine Beurteilung der Ergebnisse der verschiedenen Wertermittlungsansätze, die als Anregung für die Bewertung denkmalgeschützter Gebäude dienen können. Dabei werden zur Unterstützung bei individuellen Bewertungsfragen Hilfsmittel dargestellt, die die Ableitung denkmalspezifischer Bewertungsansätze im Einzelfall ermöglichen. Die Autoren: Dipl.-Ing. Ralf Kröll , ö.b.u.v. Sachverständiger für die Wertermittlung von Grundstücken und Gebäuden; Dipl. Wohnungs- und Immobilienwirtin (FWI) Andrea Hausmann MRICS, Sachverständige für Immobilienbewertung; Ass. jur. Andrea Rolf , Sachverständige für Immobilienbewertung Berücksichtigung der Sachwert-Richtlinie: Überarbeitung des Themas Baulasten und Erweiterung durch Beispielrechnungen getrennt nach den einzelnen Baulasten Die Autoren erläutern die richtige Bewertung von Immobilien vor dem Hintergrund bestehender Rechte und Belastungen wie z.B. Erbbaurecht, Wohnungsrecht, Nießbrauch, Wegerecht, Notweg, Leitungsrecht, Überbau, Real- und Baulast. Zahlreiche Beispiele und Mustergutachten stellen immer den Bezug zur Praxis her. Neu in der 5. Auflage: - Mit den in 2015 aktualisierten Leibrentenbarwertfaktoren - Berücksichtigung der Sachwert-Richtlinie: Überarbeitung des Themas Baulasten und Erweiterung durch Beispielrechnungen getrennt nach den einzelnen Baulasten - Kapitel zur Bewertung denkmalgeschützter Immobilien: Darstellung der Besonderheiten, im nächsten Schritt Gegenüberstellung der verschiedenen Überlegungen in Beispielrechnungen. Abschließend erfolgt eine Beurteilung der Ergebnisse der verschiedenen Wertermittlungsansätze, die als Anregung für die Bewertung denkmalgeschützter Gebäude dienen können. Dabei werden zur Unterstützung bei individuellen Bewertungsfragen Hilfsmittel dargestellt, die die Ableitung denkmalspezifischer Bewertungsansätze im Einzelfall ermöglichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Trainingshandbuch Grundstückswertermittlung
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die Sachverständige für Immobilienbewertung werden wollen. Das Arbeitshandbuch dient gleichermaßen als Lernhilfe wie zur aktiven Prüfungsvorbereitung; dient aber auch zur Aktualisierung des Know-how der Wertermittlerprofis. Das Buch enthält die normierten Methoden der Wertermittlung nach ImmoWertV und WertR, rechtliche Grundlagen der Wertermittlung aus dem BGB, Grundbuchrecht, Sachverständigenwesen sowie statistische Grundlagen.Die aktuellen rechtlichen Entwicklungen, wie z.B. bei den Wertermittlungsrichtlinien, sind berücksichtigt. Es umfasst Fragen und Antworten sowie Prüfungsaufgaben zu Bewertungsthemen (Sachwert, Ertragswert, Wohnungsrecht, Nießbrauch, Erbbaurecht etc.) und deren Lösungen. Die Einarbeitung in die behandelten Themenbereiche der Immobilienbewertung wird erleichtert: Zusätzlich zu den Antworten auf die mehr als 200 Fragen werden weiterführende Hinweise und Quellenangaben sowie Fundstellen mit vertiefender Literatur angegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.05.2019
Zum Angebot