Angebote zu "Grundstücksrecht" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundstücksrecht Spezial
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grundstücksrecht Spezial, Titelzusatz: Bauträger, Erbbaurecht, Insolvenz, Auflage: 1. Auflage, Redaktion: A. D. Ö. R., Notarkasse München // Spernath, Valentin, Verlag: Deutscher Notarverlag // Deutscher Notarverlag GmbH & Co. KG Fachverlag fr Notare, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Recht // Rechtspflege // Rechtspfleger // Deutschland // Berufe der Rechtspflege // allgemein, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 113, Reihe: Ausbildungsreihe für Notarfachangestellte, Gewicht: 417 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundstücksrecht Spezial
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grundstücksrecht Spezial, Titelzusatz: Bauträger, Erbbaurecht, Insolvenz, Auflage: 1. Auflage, Redaktion: A. D. Ö. R., Notarkasse München // Spernath, Valentin, Verlag: Deutscher Notarverlag // Deutscher Notarverlag GmbH & Co. KG Fachverlag für Notare, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Recht // Rechtspflege // Rechtspfleger // Deutschland // Berufe der Rechtspflege // allgemein, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 113, Reihe: Ausbildungsreihe für Notarfachangestellte, Gewicht: 417 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundstücksrecht Spezial
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundstücksrecht Spezial ab 19.9 € als Taschenbuch: Bauträger Erbbaurecht Insolvenz. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Beck'sches Notar-Handbuch
194,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas komplette Kompendium für den Notar und sein Büro.Inhalt- Grundstücksrecht: Grundstückskauf, Bauträgervertrag, Wohnungseigentum, Erbbaurecht, Grundstückszuwendung, Grundschulden, Dienstbarkeiten, Vorkaufsrechte, Sonderformen des Immobilienerwerbs, Verträge im Erschließungs- und Städtebaurecht, NEU: Grundbuchverfahren- Ehe- und Familienrecht: Eheverträge (einschl. gleichgeschlechtlicher Ehe), Scheidungs- und Trennungsvereinbarungen, Partnerschaftsvertrag, Beurkundungen im Kindschaftsrecht, NEU: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung- Erbrecht- Gesellschaftsrecht: Personengesellschaften, GmbH, AG, Umwandlung, Unternehmenskauf, Eingetragener Verein, NEU: Partnerschaft, Stiftung, Handelsregisterverfahren- Steuerrecht- Vollmacht- Beurkundungsverfahren- Auslandsberührung- Kostenrecht- Notarhaftung- Berufsrecht des Notars bzw. des Anwaltsnotars- Amtsführung und BüroVorteile auf einen Blick- übersichtliche Beratungs-Checklisten- Formulierungsbeispiele und ausführliche Gesamtmuster- kompakte Darstellung bei durchgängiger Implikation steuer- und kostenrechtlicher ThemenZur Neuauflage- Die 7. Auflage enthält erstmals ausführliche Gesamtmuster für die wichtigsten und in der Notarpraxis am häufigsten auftretenden Fallkonstellationen und berücksichtigt Gesetzgebung und Rechtsprechung bis Februar 2019.- Behandelt werden unter anderem:- das neue Bauvertragsrecht- die GbR im Grundstücksverkehr (Vertretungsnachweis, nachträglicher Gesellschafterwechsel etc.)- Vorkaufsrechte in der Vertragsgestaltung und Abwicklung- Photovoltaikdienstbarkeiten- Wahl des Berechtigungsverhältnisses bei dinglichen Rechten- die neuen Urteile des BGH zur Inhaltskontrolle von Eheverträgen- die "Ehe für alle"- der Behindertenerbvertrag- vollständige Überarbeitung der Kapitel zur GmbH/UG (haftungsbeschränkt) und zur AG/SEZielgruppeFür Notare und Notarassessoren, Mitarbeiter in Notariaten, Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger bei Grundbuchämtern und Handelsregistern, Banken und Rechtsabteilungen von Unternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Beck'sches Notar-Handbuch
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas komplette Kompendium für den Notar und sein Büro.Inhalt- Grundstücksrecht: Grundstückskauf, Bauträgervertrag, Wohnungseigentum, Erbbaurecht, Grundstückszuwendung, Grundschulden, Dienstbarkeiten, Vorkaufsrechte, Sonderformen des Immobilienerwerbs, Verträge im Erschließungs- und Städtebaurecht, NEU: Grundbuchverfahren- Ehe- und Familienrecht: Eheverträge (einschl. gleichgeschlechtlicher Ehe), Scheidungs- und Trennungsvereinbarungen, Partnerschaftsvertrag, Beurkundungen im Kindschaftsrecht, NEU: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung- Erbrecht- Gesellschaftsrecht: Personengesellschaften, GmbH, AG, Umwandlung, Unternehmenskauf, Eingetragener Verein, NEU: Partnerschaft, Stiftung, Handelsregisterverfahren- Steuerrecht- Vollmacht- Beurkundungsverfahren- Auslandsberührung- Kostenrecht- Notarhaftung- Berufsrecht des Notars bzw. des Anwaltsnotars- Amtsführung und BüroVorteile auf einen Blick- übersichtliche Beratungs-Checklisten- Formulierungsbeispiele und ausführliche Gesamtmuster- kompakte Darstellung bei durchgängiger Implikation steuer- und kostenrechtlicher ThemenZur Neuauflage- Die 7. Auflage enthält erstmals ausführliche Gesamtmuster für die wichtigsten und in der Notarpraxis am häufigsten auftretenden Fallkonstellationen und berücksichtigt Gesetzgebung und Rechtsprechung bis Februar 2019.- Behandelt werden unter anderem:- das neue Bauvertragsrecht- die GbR im Grundstücksverkehr (Vertretungsnachweis, nachträglicher Gesellschafterwechsel etc.)- Vorkaufsrechte in der Vertragsgestaltung und Abwicklung- Photovoltaikdienstbarkeiten- Wahl des Berechtigungsverhältnisses bei dinglichen Rechten- die neuen Urteile des BGH zur Inhaltskontrolle von Eheverträgen- die "Ehe für alle"- der Behindertenerbvertrag- vollständige Überarbeitung der Kapitel zur GmbH/UG (haftungsbeschränkt) und zur AG/SEZielgruppeFür Notare und Notarassessoren, Mitarbeiter in Notariaten, Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger bei Grundbuchämtern und Handelsregistern, Banken und Rechtsabteilungen von Unternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundbuchordnung
256,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- ausführlich- systematisch durchdacht- praxisbezogenZum WerkDie immense Stoffmenge von Grundbuchordnung und das hierfür maßgebende Grundstücksrecht erläutert der Kommentar systematisch geordnet, auf hohem wissenschaftlichem Niveau und stets mit Blick auf die Rechtspraxis.Zu seinen konzeptionellen Besonderheiten zählen:- Erläuterung des Verfahrensrechts der GBO in seinen Bezügen zum materiellen Immobiliarsachenrecht;- Orientiert sich formal am Aufbau eines Grundbuchblattes und inhaltlich am Informationsbedarf des mit Rechtsgestaltungen befassten Anwenders;- Eigenes Kapitel zum Auslandsbezug des Grundbuchrechts;- Aufgabe, System und Funktionalität des Grundbuchs:- die Gestaltung des Grundbuchverfahrens;- die erste Abteilung des Grundbuchs;- die zweite Abteilung des Grundbuchs;- Rechte in Abteilung III;- Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht;- Erbbaurecht, Wohnungserbbaurecht;- Vertretung im Grundbuchverkehr.Zur NeuauflageDie Neuauflage wurde gründlich aktualisiert, insbesondere sind der Zustimmungsvorbehalt in22 BauGB, der notarielle Prüfvermerk bei15 Abs. 3 GBO, das Europische Nachlasszeugnis bei35 GBO, die neue Hofraumverordnung und die geänderten Genehmigungstatbestände der Grundstücksverkehrsordnung und die Änderung von29 Abs. 3 GBO eingearbeitet. Neu ist das hochwasser- und küstenschutzrechtliche Vorkaufsrecht des99a WHG.Die Gesetzesänderungen im Einzelnen:- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare- Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten- Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des EGZPO und des Wohnungseigentumsgesetzes- Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften- Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO- Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen- EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsgesetzRechtsprechung und Literatur wurden umfassend ausgewertet.Gründlich aktualisiert wurden ferner das praxiswichtige Kapitel zum Wohnungseigentumsrecht sowie das Spezialwissen erfordernde Kapitel zu den Internationalen Bezügen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter, Juristen in der Immobilienverwaltung und -wirtschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundbuchordnung
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- ausführlich- systematisch durchdacht- praxisbezogenZum WerkDie immense Stoffmenge von Grundbuchordnung und das hierfür maßgebende Grundstücksrecht erläutert der Kommentar systematisch geordnet, auf hohem wissenschaftlichem Niveau und stets mit Blick auf die Rechtspraxis.Zu seinen konzeptionellen Besonderheiten zählen:- Erläuterung des Verfahrensrechts der GBO in seinen Bezügen zum materiellen Immobiliarsachenrecht;- Orientiert sich formal am Aufbau eines Grundbuchblattes und inhaltlich am Informationsbedarf des mit Rechtsgestaltungen befassten Anwenders;- Eigenes Kapitel zum Auslandsbezug des Grundbuchrechts;- Aufgabe, System und Funktionalität des Grundbuchs:- die Gestaltung des Grundbuchverfahrens;- die erste Abteilung des Grundbuchs;- die zweite Abteilung des Grundbuchs;- Rechte in Abteilung III;- Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht;- Erbbaurecht, Wohnungserbbaurecht;- Vertretung im Grundbuchverkehr.Zur NeuauflageDie Neuauflage wurde gründlich aktualisiert, insbesondere sind der Zustimmungsvorbehalt in22 BauGB, der notarielle Prüfvermerk bei15 Abs. 3 GBO, das Europische Nachlasszeugnis bei35 GBO, die neue Hofraumverordnung und die geänderten Genehmigungstatbestände der Grundstücksverkehrsordnung und die Änderung von29 Abs. 3 GBO eingearbeitet. Neu ist das hochwasser- und küstenschutzrechtliche Vorkaufsrecht des99a WHG.Die Gesetzesänderungen im Einzelnen:- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare- Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten- Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des EGZPO und des Wohnungseigentumsgesetzes- Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften- Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO- Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen- EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsgesetzRechtsprechung und Literatur wurden umfassend ausgewertet.Gründlich aktualisiert wurden ferner das praxiswichtige Kapitel zum Wohnungseigentumsrecht sowie das Spezialwissen erfordernde Kapitel zu den Internationalen Bezügen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter, Juristen in der Immobilienverwaltung und -wirtschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundstücksrecht Spezial
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundstücksrecht Spezial ab 19.9 EURO Bauträger Erbbaurecht Insolvenz. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Immobilienrecht
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Immobilienrecht ist eine weit verzweigte Materie. Rechtsichere Antworten auch auf schwierige Fragen gibt dieses aktuelle Handbuch. Es ist zum einen Nachschlagewerk für die tägliche Entscheidungs- und Beratungspraxis. Zum anderen ermöglicht es dem Leser, sich Rechtsgrundlagen zu erarbeiten und hierauf aufbauend in die Tiefen des Rechtsgebietes vorzustoßen. Fundiert und praxisnah stellt das hochkarätige Autorenteam die wichtigsten Gebiete des privaten und öffentlichen Immobilienrechts dar. Das Werk enthält Beiträge zum allgemeinen Grundstücksrecht, zum Grundbuchverfahrensrecht, zum Grundsteuer- und Grunderwerbsteuerrecht sowie zum Zwangsvollstreckungsrecht. Darüber hinaus werden für die Praxis besonders relevante Gebiete behandelt: das Maklerrecht, das Recht der Grundstücksmiete und der Grundstückspacht, das Vertragsrecht der Architekten und Ingenieure, das Wohnungseigentum, das Erbbaurecht und schließlich die Nutzungsrechte, Grundpfandrechte sowie die Vormerkung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot