Angebote zu "Deutschland" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Besonderheiten bei der Investition in Erbbaurec...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Besonderheiten bei der Investition in Erbbaurechte gewerblich genutzter Grundstücke durch professionelle Immobilieninvestoren in Deutschland:Akademische Schriftenreihe Philipp Valentin Schatz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Grundbuchordnung
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Mit der GBO befasste Praktiker schätzen diesen Kommentar als systematischen Wegweiser durch dieses schwierige Rechtsgebiet. Wer sich rasch und genau informieren möchte, benötigt dieses überall gebräuchliche und hervorragend bearbeitete Standardwerk. Vorteile auf einen Blick - praxisorientiert - vollständige Einarbeitung der Rechtsprechung - Sonderkapitel Wohnungseigentum im Grundbuch Zur Neuauflage Die Neuauflage arbeitet alle Gesetzesänderungen der 18. Wahlperiode ein. - Änderung des 15 Abs. 3 GBO - Prüfung der Eintragungsfähigkeit von Erklärungen durch den Notar - Ergänzung von 29 Abs. 3 GBO - Verwendung eines maschinell hergestellten Dienstsiegels - Neue HofraumVO vom 12.7.2017 - Wiederherstellung der Verkehrsfähigkeit von Hofraumanteilen nach altem Recht - Vertiefung der Ausführungen im Anhang zu 3 - grundbuchmäßige Behandlung des Wohnungseigentums, hier speziell zur sogenannten gestreckten Begründung von Sondernutzungsrechten sowie zur Änderung bestehender Sondernutzungsrechte durch den teilenden Eigentümer aufgrund Ermächtigung in der Gemeinschaftsordnung. - Ferner wurden verschiedene Einzelfragen vertieft, zum Beispiel: - Unwiderruflichkeit der Zustimmung des Grundstückseigentümers zur Veräußerung eines Erbbaurechts (im Sonderanhang zu 8) - Grundbucheinsicht durch Versorgungsunternehmen (bei 12 Rn. 16) - Zur Frage der Vollmachtserteilung, der Haupt- und Untervollmacht sowie zu ausländischen Vollmachten im Rahmen der Eintragungsbewilligung ( 19) sowie auch zum Erlöschen der Vollmacht bei Insolvenz - Zu den Vertretungsbefugnissen des Ersten Bürgermeisters in Bayern im Anschluss an die Grundsatzentscheidung des BGH vom 18.11.2016 - Auswirkungen der Löschung von Gesellschaften ausländischen Rechts im Register des Heimatlandes auf das in Deutschland gelegene Vermögen - Zu den Auswirkungen des Todes eines BGB-Gesellschafters auf das Grundbuch sowie die Ansprüche auf Grundbuchberichtigung durch Eintragung von Rechtsnachfolgern - Zur Richtigstellungsvermerken des Notars in Form einer Eigenurkunde (bei 29) - Grundbuchfähigkeit ausländischer Gesellschaften (bei 32) - Bestimmung des ehelichen Güterstandes nach der neuen Europäischen Güterrechtsverordnung (bei 33) - Prüfungspflicht des Grundbuchamtes bei Vertretungsmacht im Rahmen einer Vollmachtskette ( 34) - Zu Einzelfragen der Nießbrauchsbestellung sowie zur Belastung des Erbanteils eines Miterbens mit einem Nießbrauch im Anhang zu tenbanken gekürzt, abgedruckt ist aber die neue VO über die grundbuchmäßige Behandlung von Anteilen an ungetrennten Hofräumen (Anhang 8). Zielgruppe Für Notare, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Richter und Grundbuchämter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
10,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Wirtschaftsprivatgesetze in einem Band! In einem Band vereint diese Sammlung die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des Wirtschaftsprivatrechts - vom BGB über das HGB bis hin zum Aktiengesetz, dem GmbH-Gesetz und der Insolvenzordnung. Bewährte Detaillösungen wie die praktische Griffleiste und die Paragraphenzuordnung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung. Die kostenlose Aktualisierung der Inhalte im Internet sowie in der App ´´NWB Gesetze´´ machen die Textausgabe ´´Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts´´ zu einem besonders nützlichen und verlässlichen Arbeitsmittel. Stand: 1. Januar 2019. Aus dem Inhalt: A. Verfassungsrecht: 1. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - Auszug. B. Allgemeines Zivilrecht: 2. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). 3. Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) - Auszug. 4. Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO). 5. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO). 6. Verordnung (EU) Nr. 1259/2010 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts (Rom III-VO). 7. Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (EUUntVO) - Auszug. 8. Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht (HUntProt) - Auszug. 9. Verordnung (EU) Nr. 2016/1103 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterrechts (EUGüVO) - Auszug. 10. Verordnung (EU) 2016/1104 des Rates zur Durchführung der Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen güterrechtlicher Wirkungen eingetragener Partnerschaften (EUPartVO) - Auszug. 11. Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (EUErbVO). 12. Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft (LPartG). 13. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG). 14. Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen (Unterlassungsklagengesetz - UKlaG). 15. Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz - VVG). 16. Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht(Wohnungseigentumsgesetz - WEG). 17. Düsseldorfer Tabelle. 18. Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG). C. Haftungsvorschriften: 19. Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG). 20. Straßenverkehrsgesetz (StVG) - Auszug. D. Vorschriften für den Kaufmann: 21. Handelsgesetzbuch (HGB). 22. Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB) - Auszug. 23. Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG). 24. Aktiengesetz (AktG). 25. Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). 26. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) E. Insolvenzrecht: 27. Insolvenzordnung (InsO). Stichwortverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot