Angebote zu "Gesetz" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

ErbbauRG Gesetz über das Erbbaurecht, Kommentar
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Manch einer will sein Eigentum am Grundstück nicht aufgeben (z. B. Kirchen, Kommunen usw.), und trotzdem einen Ertrag aus dem Grundbesitz erzielen. Auf der anderen Seite möchte jemand seine "eigenen vier Wände" haben, kann bzw. will aber den Grundstückskaufpreis nicht aufbringen. Hier hilft das Institut des Erbbaurechts. Während ansonsten der Eigentümer des Grundbesitzes und des darauf stehenden Bauwerks identisch sind, ist dies beim Erbbaurecht gerade nicht der Fall. Hier sind Grundstückseigentümer und Eigentümer der Gebäulichkeiten personenverschieden.Es ist klar, dass sich aus diesem Rechtsgebilde für die Beteiligten enge Rechtsbeziehungen zum größten Teil für einen langen Zeitraum und mit erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung ergeben. Diese Rechte und Pflichten sind im Gesetz über das Erbbaurecht geregelt.Der einzige Spezialkommentar zum Erbbaurecht erläutert diese auch für den erfahrenen Praktiker nicht alltägliche Materie ergebnisorientiert und konzentriert, zugleich mit wissenschaftlicher Tiefe und Präzision. Schwerpunkt der Kommentierung stellt naturgemäß das ErbbauRG dar. Für den Berater von besonderem Nutzen sind die Anhänge• zum Steuerrecht,• zum Kostenrecht,• zum Wohhnungserbbaurecht,die praxisnah die Querverbindungen dieser Spezialmaterie darstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ohne Autor: Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbau...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG), Autor: Ohne Autor, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 16, Informationen: Booklet, Gewicht: 31 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Freiwillige Gerichtsbarkeit (FGG)
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiwillige Gerichtsbarkeit FGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug)Zur 21. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2018):Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand.Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich.Die 21. Auflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen aus der vergangenen Legislaturperiode.Neu aufgenommen ist die Europäische Erbrechtsverordnung.Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Freiwillige Gerichtsbarkeit (FGG)
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiwillige Gerichtsbarkeit FGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug)Zur 21. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2018):Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand.Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich.Die 21. Auflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen aus der vergangenen Legislaturperiode.Neu aufgenommen ist die Europäische Erbrechtsverordnung.Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
GBO, Grundbuchordnung, Kommentar
256,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- ausführlich- systematisch durchdacht- praxisbezogenZum WerkDie immense Stoffmenge von Grundbuchordnung und das hierfür maßgebende Grundstücksrecht erläutert der Kommentar systematisch geordnet, auf hohem wissenschaftlichem Niveau und stets mit Blick auf die Rechtspraxis.Zu seinen konzeptionellen Besonderheiten zählen:- Erläuterung des Verfahrensrechts der GBO in seinen Bezügen zum materiellen Immobiliarsachenrecht,- Orientiert sich formal am Aufbau eines Grundbuchblattes und inhaltlich am Informationsbedarf des mit Rechtsgestaltungen befassten Anwenders,- Eigenes Kapitel zum Auslandsbezug des Grundbuchrechts,- Aufgabe, System und Funktionalität des Grundbuchs:- die Gestaltung des Grundbuchverfahrens,- die erste Abteilung des Grundbuchs,- die zweite Abteilung des Grundbuchs,- Rechte in Abteilung III,- Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht,- Erbbaurecht, Wohnungserbbaurecht,- Vertretung im Grundbuchverkehr.Zur NeuauflageDie Neuauflage wurde gründlich aktualisiert, insbesondere sind der Zustimmungsvorbehalt in22 BauGB, der notarielle Prüfvermerk bei15 Abs. 3 GBO, das Europische Nachlasszeugnis bei35 GBO, die neue Hofraumverordnung und die geänderten Genehmigungstatbestände der Grundstücksverkehrsordnung und die Änderung von29 Abs. 3 GBO eingearbeitet. Neu ist das hochwasser- und küstenschutzrechtliche Vorkaufsrecht des99a WHG.Die Gesetzesänderungen im Einzelnen:- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare- Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten- Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des EGZPO und des Wohnungseigentumsgesetzes- Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften- Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO- Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen- EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsgesetzRechtsprechung und Literatur wurden umfassend ausgewertet.Gründlich aktualisiert wurden ferner das praxiswichtige Kapitel zum Wohnungseigentumsrecht sowie das Spezialwissen erfordernde Kapitel zu den Internationalen Bezügen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter, Juristen in der Immobilienverwaltung und -wirtschaft.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
GBO, Grundbuchordnung, Kommentar
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- ausführlich- systematisch durchdacht- praxisbezogenZum WerkDie immense Stoffmenge von Grundbuchordnung und das hierfür maßgebende Grundstücksrecht erläutert der Kommentar systematisch geordnet, auf hohem wissenschaftlichem Niveau und stets mit Blick auf die Rechtspraxis.Zu seinen konzeptionellen Besonderheiten zählen:- Erläuterung des Verfahrensrechts der GBO in seinen Bezügen zum materiellen Immobiliarsachenrecht,- Orientiert sich formal am Aufbau eines Grundbuchblattes und inhaltlich am Informationsbedarf des mit Rechtsgestaltungen befassten Anwenders,- Eigenes Kapitel zum Auslandsbezug des Grundbuchrechts,- Aufgabe, System und Funktionalität des Grundbuchs:- die Gestaltung des Grundbuchverfahrens,- die erste Abteilung des Grundbuchs,- die zweite Abteilung des Grundbuchs,- Rechte in Abteilung III,- Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht,- Erbbaurecht, Wohnungserbbaurecht,- Vertretung im Grundbuchverkehr.Zur NeuauflageDie Neuauflage wurde gründlich aktualisiert, insbesondere sind der Zustimmungsvorbehalt in22 BauGB, der notarielle Prüfvermerk bei15 Abs. 3 GBO, das Europische Nachlasszeugnis bei35 GBO, die neue Hofraumverordnung und die geänderten Genehmigungstatbestände der Grundstücksverkehrsordnung und die Änderung von29 Abs. 3 GBO eingearbeitet. Neu ist das hochwasser- und küstenschutzrechtliche Vorkaufsrecht des99a WHG.Die Gesetzesänderungen im Einzelnen:- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare- Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs- Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten- Gesetz zur Erleichterung der Umsetzung der Grundbuchamtsreform in Baden-Württemberg sowie zur Änderung des EGZPO und des Wohnungseigentumsgesetzes- Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften- Zehnte ZuständigkeitsanpassungsVO- Gesetz zur Verlängerung der Befristung von Vorschriften nach den Terrorismusbekämpfungsgesetzen- EU-KontenpfändungsVO-DurchführungsgesetzRechtsprechung und Literatur wurden umfassend ausgewertet.Gründlich aktualisiert wurden ferner das praxiswichtige Kapitel zum Wohnungseigentumsrecht sowie das Spezialwissen erfordernde Kapitel zu den Internationalen Bezügen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter, Juristen in der Immobilienverwaltung und -wirtschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
GBO, Grundbuchordnung, Kommentar
132,70 € *
ggf. zzgl. Versand

GBO und mehrZum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen,- Vertretungsmacht,- Gesellschaftsrecht,- Erbbaurecht,- Wohnungseigentum,- Zwangsvollstreckung und Insolvenz,- Alte Rechte,- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale Bezüge.Zusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa das Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs (DaBaGG), das Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und nichts zuletzt das Ausführungsgesetz zur Europäischen Erbrechts-Verordnung.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.Ein neuer Sonderteil befasst sich mit der Verordnung zur Durchführung der Grundbuchordnung (Grundbuchverfügung - GBV).Zu den AutorenBearbeitet von Dr. Johannes Holzer, Richter am Landgericht, Prof. Dr. Stefan Hügel, Notar, Walter Kral, Dipl.-Rechtspfleger, Aksel Kramer, Richter am Oberlandesgericht, Dr. Hans-Frieder Krauß, Notar, Dr. Dirk-Ulrich Otto, Notarassessor, Dr. Wolfgang Reetz, Notar, Harald Wilsch, Dipl.-Rechtspfleger, und Andreas Zeiser, Dipl.-Rechtspfleger.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
GBO, Grundbuchordnung, Kommentar
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

GBO und mehrZum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen,- Vertretungsmacht,- Gesellschaftsrecht,- Erbbaurecht,- Wohnungseigentum,- Zwangsvollstreckung und Insolvenz,- Alte Rechte,- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale Bezüge.Zusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa das Gesetz zur Einführung eines Datenbankgrundbuchs (DaBaGG), das Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und nichts zuletzt das Ausführungsgesetz zur Europäischen Erbrechts-Verordnung.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.Ein neuer Sonderteil befasst sich mit der Verordnung zur Durchführung der Grundbuchordnung (Grundbuchverfügung - GBV).Zu den AutorenBearbeitet von Dr. Johannes Holzer, Richter am Landgericht, Prof. Dr. Stefan Hügel, Notar, Walter Kral, Dipl.-Rechtspfleger, Aksel Kramer, Richter am Oberlandesgericht, Dr. Hans-Frieder Krauß, Notar, Dr. Dirk-Ulrich Otto, Notarassessor, Dr. Wolfgang Reetz, Notar, Harald Wilsch, Dipl.-Rechtspfleger, und Andreas Zeiser, Dipl.-Rechtspfleger.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts
10,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wichtigsten Wirtschaftsprivatgesetze in einem Band!In einem Band vereint diese Sammlung die wichtigsten Gesetze und Verordnungen des Wirtschaftsprivatrechts - vom BGB über das HGB bis hin zum Aktiengesetz, dem GmbH-Gesetz und der Insolvenzordnung.Bewährte Detaillösungen wie die praktische Griffleiste und die Paragraphenzuordnung sowie die Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage erleichtern Ihnen das Arbeiten mit der Gesetzessammlung.Die kostenlose Aktualisierung der Inhalte im Internet sowie in der App "NWB Gesetze" machen die Textausgabe "Wichtige Gesetze des Wirtschaftsprivatrechts" zu einem besonders nützlichen und verlässlichen Arbeitsmittel.Stand: 1. Januar 2019.Aus dem Inhalt:A. Verfassungsrecht:1. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) - Auszug.B. Allgemeines Zivilrecht:2. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).3. Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) - Auszug.4. Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I-VO).5. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II-VO).6. Verordnung (EU) Nr. 1259/2010 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich des auf die Ehescheidung und Trennung ohne Auflösung des Ehebandes anzuwendenden Rechts (Rom III-VO).7. Verordnung (EG) Nr. 4/2009 des Rates über die Zuständigkeit, das anwendbare Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Zusammenarbeit in Unterhaltssachen (EUUntVO) - Auszug.8. Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten anzuwendende Recht (HUntProt) - Auszug.9. Verordnung (EU) Nr. 2016/1103 des Rates zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterrechts (EUGüVO) - Auszug.10. Verordnung (EU) 2016/1104 des Rates zur Durchführung der Verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit, des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen güterrechtlicher Wirkungen eingetragener Partnerschaften (EUPartVO) - Auszug.11. Verordnung (EU) Nr. 650/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses (EUErbVO).12. Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft (LPartG).13. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG).14. Gesetz über Unterlassungsklagen bei Verbraucherrechts- und anderen Verstößen (Unterlassungsklagengesetz - UKlaG).15. Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz - VVG).16. Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetz - WEG).17. Düsseldorfer Tabelle.18. Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG).C. Haftungsvorschriften:19. Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz - ProdHaftG).20. Straßenverkehrsgesetz (StVG) - Auszug.D. Vorschriften für den Kaufmann:21. Handelsgesetzbuch (HGB).22. Einführungsgesetz zum Handelsgesetzbuch (EGHGB) - Auszug.23. Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG).24. Aktiengesetz (AktG).25. Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).26. Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)E. Insolvenzrecht:27. Insolvenzordnung (InsO).Stichwortverzeichnis

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot