Angebote zu "Über" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

ErbbauRG Gesetz über das Erbbaurecht, Kommentar
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Manch einer will sein Eigentum am Grundstück nicht aufgeben (z. B. Kirchen, Kommunen usw.), und trotzdem einen Ertrag aus dem Grundbesitz erzielen. Auf der anderen Seite möchte jemand seine "eigenen vier Wände" haben, kann bzw. will aber den Grundstückskaufpreis nicht aufbringen. Hier hilft das Institut des Erbbaurechts. Während ansonsten der Eigentümer des Grundbesitzes und des darauf stehenden Bauwerks identisch sind, ist dies beim Erbbaurecht gerade nicht der Fall. Hier sind Grundstückseigentümer und Eigentümer der Gebäulichkeiten personenverschieden.Es ist klar, dass sich aus diesem Rechtsgebilde für die Beteiligten enge Rechtsbeziehungen zum größten Teil für einen langen Zeitraum und mit erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung ergeben. Diese Rechte und Pflichten sind im Gesetz über das Erbbaurecht geregelt.Der einzige Spezialkommentar zum Erbbaurecht erläutert diese auch für den erfahrenen Praktiker nicht alltägliche Materie ergebnisorientiert und konzentriert, zugleich mit wissenschaftlicher Tiefe und Präzision. Schwerpunkt der Kommentierung stellt naturgemäß das ErbbauRG dar. Für den Berater von besonderem Nutzen sind die Anhänge• zum Steuerrecht,• zum Kostenrecht,• zum Wohhnungserbbaurecht,die praxisnah die Querverbindungen dieser Spezialmaterie darstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Ohne Autor: Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbau...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz über das Erbbaurecht (Erbbaurechtsgesetz - ErbbauRG), Autor: Ohne Autor, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 16, Informationen: Booklet, Gewicht: 31 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Wertermittlung eines mit einem Erbbaurecht bela...
93,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbbaurecht wird als Instrument zur Erhöhung des Angebots auf dem Bodenmarkt und gegen rapide Bodenwertsteigerung und Bodenspekulation angesehen. Die wirtschaftliche Interessenlage der Beteiligten bei einem Erbbaurecht liegt aber im dunkeln. Die Methoden zur Grundstückswertermittlung können die dynamische Entwicklung des Bodenwertes und des Erbbauzinses nicht erfassen. Das Hauptziel der Arbeit liegt in der Analyse der Auswirkung unterschiedlicher Einflußfaktoren auf die Wertverteilung zwischen Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigtem. Die Empfindlichkeitsanalyse wird als grundlegende Methode angewendet. Durch die Untersuchung sind neue Kenntnisse über die Wirkungszusammenhänge gewonnen und neue Methoden zur Wertermittlung des Erbbaurechtes vorgeschlagen worden.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Wertermittlung eines mit einem Erbbaurecht bela...
96,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbbaurecht wird als Instrument zur Erhöhung des Angebots auf dem Bodenmarkt und gegen rapide Bodenwertsteigerung und Bodenspekulation angesehen. Die wirtschaftliche Interessenlage der Beteiligten bei einem Erbbaurecht liegt aber im dunkeln. Die Methoden zur Grundstückswertermittlung können die dynamische Entwicklung des Bodenwertes und des Erbbauzinses nicht erfassen. Das Hauptziel der Arbeit liegt in der Analyse der Auswirkung unterschiedlicher Einflußfaktoren auf die Wertverteilung zwischen Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigtem. Die Empfindlichkeitsanalyse wird als grundlegende Methode angewendet. Durch die Untersuchung sind neue Kenntnisse über die Wirkungszusammenhänge gewonnen und neue Methoden zur Wertermittlung des Erbbaurechtes vorgeschlagen worden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Zukunftsfähigkeit des Erbbaurechts
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

ChristianeSiemon gibt einen Überblick zu den rechtlichen Grundlagen des ErbbauRG über denVergleich von Annuitätendarlehen und Erbbaurecht anhand von praxisnahen Fallbeispielenbis zur Analyse der Zukunftsfähigkeit des aktuellen Erbbaurechts. Sie geht imBesonderen auf die Wertsicherungsklauseln, den marktgerechten Erbbauzins sowieauf die Möglichkeit der verstärkten Nutzung des Erbbaurechts für Kommunen ein.Außerdem wird die Problematik der Altersabsicherung erläutert. Die Autorin zeigt,dass das Erbbaurecht in Verbindung mit den aktuell niedrigen Nominalzinsen nurbedingt eine alternative Möglichkeit des Immobilienerwerbs darstellt. Einbezogenwird die Möglichkeit der Ermäßigung des Erbbauzinses zugunsten von Familien undder Änderung des Erbbauzinses anhand des VPI. Im Rahmen der nachhaltigen Stadtentwicklungkönnte das Erbbaurecht darüber hinaus einen größeren Stellenwert einnehmen. DieseMöglichkeit wird durch aktuelle Beispiele aus der Wirtschaft dargestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Zukunftsfähigkeit des Erbbaurechts
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ChristianeSiemon gibt einen Überblick zu den rechtlichen Grundlagen des ErbbauRG über denVergleich von Annuitätendarlehen und Erbbaurecht anhand von praxisnahen Fallbeispielenbis zur Analyse der Zukunftsfähigkeit des aktuellen Erbbaurechts. Sie geht imBesonderen auf die Wertsicherungsklauseln, den marktgerechten Erbbauzins sowieauf die Möglichkeit der verstärkten Nutzung des Erbbaurechts für Kommunen ein.Außerdem wird die Problematik der Altersabsicherung erläutert. Die Autorin zeigt,dass das Erbbaurecht in Verbindung mit den aktuell niedrigen Nominalzinsen nurbedingt eine alternative Möglichkeit des Immobilienerwerbs darstellt. Einbezogenwird die Möglichkeit der Ermäßigung des Erbbauzinses zugunsten von Familien undder Änderung des Erbbauzinses anhand des VPI. Im Rahmen der nachhaltigen Stadtentwicklungkönnte das Erbbaurecht darüber hinaus einen größeren Stellenwert einnehmen. DieseMöglichkeit wird durch aktuelle Beispiele aus der Wirtschaft dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Praktische Fragen des Erbbaurechts
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbbaurecht ist ein kompliziertes Gebilde, da es über eine Doppelnatur verfügt: Zum einen ist es ein grundstücksgleiches Recht, zum anderen eine Belastung des Grundstücks. Aufgrund einer großen Zahl an Gerichtsentscheidungen und Aufsätzen zu Einzelproblemen ist es schwierig, sich einen Überblick über den Meinungsstand zu verschaffen. Hier hilft dieses Buch weiter: Es zeigt die gesetzliche Systematik des Erbbaurechts auf und stellt die dazu ergangene Rechtsprechung und veröffentlichte Literatur dar. Die Neuauflage bringt das Buch wieder auf aktuellen Stand.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Praktische Fragen des Erbbaurechts
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbbaurecht ist ein kompliziertes Gebilde, da es über eine Doppelnatur verfügt: Zum einen ist es ein grundstücksgleiches Recht, zum anderen eine Belastung des Grundstücks. Aufgrund einer großen Zahl an Gerichtsentscheidungen und Aufsätzen zu Einzelproblemen ist es schwierig, sich einen Überblick über den Meinungsstand zu verschaffen. Hier hilft dieses Buch weiter: Es zeigt die gesetzliche Systematik des Erbbaurechts auf und stellt die dazu ergangene Rechtsprechung und veröffentlichte Literatur dar. Die Neuauflage bringt das Buch wieder auf aktuellen Stand.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Freiwillige Gerichtsbarkeit (FGG)
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiwillige Gerichtsbarkeit FGGesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug)Zur 21. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2018):Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand.Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich.Die 21. Auflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen aus der vergangenen Legislaturperiode.Neu aufgenommen ist die Europäische Erbrechtsverordnung.Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot